weitere Möglichkeiten der Hilfe, Unterstützung & Beratung für Studierende

Neben dem Hilfsangebot des Fördervereins gibt weitere Unterstützungsmöglichkeiten, Hilfen und Beratungsangebote für Studierende in prekäre Lebenslagen. Diese sollen hier (nicht abschliessend) aufgelistet werden.

1. Hochschule Darmstadt - Student Service Center

a) Studienberatung

Diese hilft bei Schwierigkeiten in allen Phasen des Studiums. Zu den häufigsten Themen zählen u.a. Zweifel, Unterbrechung des Studiums, Überforderung und Erschöpfung, Prüfungsangst, Motivation und Konzentration, Zeitmanagement, Lernstrategien und –technik(en), Probleme mit Dozent*innen oder private Notlagen.

b) Studienabschluss-Stipendium für internationale Studierende (Nicht-EU)

Sie sind internationale Studentin oder internationaler Student außerhalb der EU und bald mit dem Studium fertig? Damit Sie sich auf Ihre Abschlussarbeit konzentrieren können, vergibt  das Student Service Center für diese Zeit Studienabschluss-Stipendien für Bachelor- oder Diplomstudierende sowie für Masterstudierende!

Es können sich internationale Studierende aus Nicht-EU-Staaten bewerben, die sich kurz vor oder nach der Zulassung zur Bachelor- oder Diplomarbeit bzw. sich kurz vor oder nach der Zulassung zur Masterarbeit befinden.

Die Unterlagen für das Stipendium für Bachelor- oder Diplomstudierende sind jeweils zum 15.2., 15.5., 15.8. und 15.11. vollständig einzureichen. Für Masterstudierende sind sie jeweils bis zum 31.3. für das Sommersemester und bis zum 30.9. für das Wintersemester vollständig einzureichen.

Kriterien für die Auswahl sind:

  • die bisherigen Studienleistungen
  • die Qualität des Gutachtens
  • die soziale Situation.

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Kommission. Es besteht kein Rechtsanspruch auf das Stipendium. Den Antrag und weitere Informationen finden Sie online unter h-da.de/finanzierung.

2. Hochschule Darmstadt - Jobportal

3. Studierendenwerk Darmstadt

4. Evangelische Studierendengemeinde Darmstadt (ESG)

5. Katholische Hochschulgemeinde Darmstadt (KHG)

6. Foodsharing Darmstadt

Die Leute von Foodsharing retten Lebensmittel aus Supermärkten vor dem Müll und stellen sie in den FairTeilern allen zur Verfügung. Die FairTeiler sind zwar aktuell wegen der Pandemie geschlossen, aber es gibt alternative Lösungen. Informieren Sie sich unter

7. Umsonstladen in der Postsiedlung

Ein Laden, in dem man sich gut erhaltene Dinge für umsonst mitnehmen, aber auch gut erhaltene Dinge abgeben darf. Organisiert wird der Laden von dem Verein "Zusammen in der Postsiedlung e.V."

8. Computerwerk Darmstadt

Das Computerwerk Darmstadt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der gebrauchte Computer an Personen kostenlos abgibt, die sich aufgrund eines geringen Einkommens oder finanzieller Notlagen keine Geräte leisten können. Diese Computer werden von Privatpersonen und Firmen gespendet, und anschließend überprüft und aufbereitet.

9. Peter-Fuld-Unterstützung

Die Peter Fuld Stiftung unterstützt Studierende aller Fachrichtungen, Schüler und Auszubildende, die mit schwierigen Startbedingungen zu kämpfen haben bzw. ohne finanzielle Hilfe ihren Bildungsweg unterbrechen oder abbrechen müssten.